Zur Startseite von Kull Design Edelstahl Wasserhähne

Übersicht Brunnenrost   Drucken Bild 1-12 von 22

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.400

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.609-30*44

  • edelstahlbrunnen tropfgitter bodenablauf

    45.314

  • edelstahlbrunnen ablaufgitter bodenablauf

    45.288

  • brunnenrost wasserstelle giesskanne
wasserhahn

    40.843-F

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.724-7

  • brunnenrost wasserstelle giesskanne
wasserhahn

    40.843-04

  • brunnenrost wasserstelle giesskanne
wasserhahn

    40.843-06

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.609-50*44

  • brunnenrost edelstahl giesskanne aussenwasserhahn

    40.358-060

  • ablagerost edelstahlbrunnen giesskanne ventil

    40.358-100

  • brunnenrost edelstahl giesskanne wasserhahn

    40.358-115

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.724-4

  • brunnenrost edelstahl giesskanne aussenwasserhahn

    40.805

  • edelstahl brunnen rost trog

    40.609-50*30

  • edelstahlrost brunnentrog giesskanne

    40.270

  • edelstahl brunnenrost wassertrog

    40.738

  • edelstahlbrunnen giesskanne bodenablauf wasserrost

    45.220

  • edelstahlbrunnen tropfgitter bodenablauf wasserros

    40.161F

  • edelstahlbrunnen tropfgitter bodenablauf wasserros

    45.028

  • edelstahlbrunnen tropfgitter bodenablauf wasserros

    40.161

  • ablagerost wasserbecken

    40.303

Gewähltes Produkt

edelstahl brunnenrost
giesskanne
edelstahl brunnenrost
giesskanne
Tabelle Gewindemaße

Art. Nr. 40.270

Wandstäbe für Giesskanne

Maße: B: 2,0 H: 4,2 T: 27,0 cm    Gewicht: 1.50kg

PreisSumme
122,00
(inkl. 19% MwSt)

Option

 

Menge

Abstellmöglichkeit für die Gießkanne

Die Kunst, das Leben zu genießen – so ist selbst das Gießen wunderbar entspannend.

Die Wandstangen als optisch freischwebende filigrane Konstruktion aus mattiertem Edelstahl betonen die Wasserstelle ob Hauswand, Brunnen-Stele oder Wassertrog.
Die wandseitige Rosette trägt zur Stabilisierung bei und deckt das Bohrloch ab. Zur Befestigung werden 2 Gewindestäbe M12 mit einer Länge von 120 mm in die Stäbe eingedreht und mit Mörtel im Bohrloch (ø 14mm) fixiert.