10 Tipps …“Wenn es regnet, dann müssen Sie in den Garten gehen und ein Lächeln aufsetzen“

(Der nicht ganz ernst gemeinte Ratgeber …)

Der Gartenbrunnen gilt nicht nur als nützliche, sondern auch als dekorative Wasserquelle. Leider kann dieser schnell austrocknen, doch mit ein wenig Geschick können Sie dagegen vorgehen. Schlaue Sprüche helfen Ihnen dabei nicht weiter und trotzdem müssen wir einen anbringen: Solange das Kind noch nicht hinein gefallen ist, ist es nicht zu spät. Hören Sie auf unsere 10 Tipps und Ihr Garten wird vor der Austrocknung bewahrt.

1. Frau ist sauerWasser ist ungeheuer kostbar. Der eine oder andere Regen kann dafür sorgen, dass der Brunnen stetig feucht bleibt. Leider haben die wenigsten Menschen Einfluss auf das Wetter. Es ist an der Zeit, dass Sie sich eine ganz normale Frau besorgen. Alle Probleme werden damit gelöst, denn manch heftiges Gewitter ist jetzt vorprogrammiert.

2. Wenn es regnet, dann müssen Sie in den Garten gehen und ein Lächeln aufsetzen. Schlechte Laune hat hier nichts zu suchen, sonst verärgern Sie den Regen. Jedes Kind weiß schließlich durch den Erdkundeunterricht, dass saurer Regen gefährlich ist.

3. Technische Ausfälle können ein Grund für die Trockenheit sein. Sie müssen daher immer kontrollieren, ob die Wasserpumpe noch funktioniert. Es ist eben wie beim Menschen: Wenn die Pumpe nicht mehr richtig arbeitet, dann hat sich das mit dem Wasser lassen auch bald erledigt.

4. Wenn Sie testen wollen, ob der Brunnen überhaupt mit Wasser gefüllt ist, dann werfen Sie einen Stein hinein. Jetzt müssen Sie nur noch kurz warten und den Kopf in die Öffnung stecken. Wenn Sie daraufhin gar nichts hören, dann fragen Sie lieber Ihren Arzt oder Apotheker.

5.Wasser in den Brunnen schüttenHaben Sie von Technik überhaupt keine Ahnung und möchten Sie auf keinen Fall einen Fachmann um Rat bitten? Dann schütten Sie doch einfach etwas Wasser in den Brunnen. Dadurch wird das Problem zwar nicht gelöst, Sie haben jedoch für einige Minuten das Gefühl, die Lage hätte sich entspannt.

6. Die meisten Gartenbrunnen werden von Saugpumpen betrieben. Elektrische Saugpumpen arbeiten sehr zuverlässig. Wenn Sie diese im Internet bestellen, dann sollten Sie genau darauf achten, auf welche Seiten Sie geführt werden. Elektrische Saugpumpen für Brunnen werden nämlich niemals von nackten Menschen vertrieben.

7. Ein Brunnen kann sehr viel Geld sparen. Wenn Sie überhaupt keine Ahnung von der Funktion dieses Meisterwerks der Technik haben, dann können Sie zumindest den Grundwasserspiegel messen. Hierzu wird nämlich in der Regel eine Pfeife benötigt.

8. Mancher Gartenbrunnen ist im Zuge der Modernisierungen inzwischen aus den deutschen Gärten verschwunden. Wenn Ihr Grundwasserspiegel für den Bau eines Gartenbrunnens zu niedrig ist, dann sollten Sie sich nicht ärgern, sondern zumindest für einen Spaß sorgen. Bebauen Sie Ihren Rasen mit einer Brunnenöffnung und stellen Sie einen Eimer mit Wasser hinein. Immer, wenn der Nachbar zu Ihnen blickt, ziehen Sie den Eimer heraus. Sie glauben gar nicht, wie schnell das ganze Dorf von Ihrem Gartenbrunnenweiß.

9. Das Wasser aus dem Erdreich ist sehr rein. Ab und zu sollte die Wasserpumpe erneuert werden, damit sich keine Ablagerungen bilden. Warten Sie aber dafür den nächsten Kindergeburtstag ab. Braunes Wasser können Sie den Kleinen durchaus noch als Cola verkaufen.

Ägypten10. „Früher war einfach alles besser!“ Wie oft mussten Sie diesen Satz schon hören? Dabei konnten doch viele gute Dinge in die heutige Zeit gerettet werden. Der Brunnen gehört sicherlich dazu und Sie müssen dafür sorgen, dass dieser nicht austrocknet. Sollten Sie Skorpione, Klapperschlangen und Kamele im Garten vorfinden, dann ist Ihr Grundwasserspiegel definitiv zu niedrig. Verlassen Sie endlich Ägypten!

War der Ratgeber interessant? Dann erzähle es weiter: twitter, like und plusse  🙂

Jürgen Kull

Jürgen Kull

Wir von Kull Design aus Bruchsal sind Entwickler, Hersteller und Lieferant exklusiver, modularer Outdoor-Wassersysteme. So findet zum Beispiel ein Wasserhahn von Kull Design in unzähligen Produkten Anwendung: Er ziert den heimischen Garten oder perfektioniert öffentliche Wasserstellen – und ist seit langem ein Begriff für Architekten sowie Garten- und Landschaftsbauer. Wir erfinden und entwickeln besondere Lösungen für besondere Ansprüche. Ich freue mich, dass Sie zu unserer Webseite gefunden haben und bin gerne für Sie da! Ihr Jürgen Kull


Ihr Shop hochwertiger Wasserhähne & Outdoor-Wassersysteme

Zum Shop

Unsere Empfehlung für Sie:




3 thoughts on “10 Tipps …“Wenn es regnet, dann müssen Sie in den Garten gehen und ein Lächeln aufsetzen“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *